Antifaschistische Aktionswochen

Wir laden euch ein, im den kommenden Wochen an unseren Aktionen und Veranstaltungen teilzunehmen, die wir gemeinsam mit diversen Organisationen und Einzelpersonen für euch anbieten.

Das Ganze beginnt am 27.01.2015 mit dem 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz. An diesem Tag findet unter anderem eine Gedenkveranstaltung in Rudolstadt statt, zu deren Teilnahme wir jetzt schon aufrufen. Anschließend an die Gedenkveranstaltung wird es eine Filmvorführung zum Thema geben. Weitere Informationen werden euch in Kürze hier bekannt gegeben.
Am 04.02.2015 findet ein Argumentationstraining statt. Ziel des Trainings ist ein selbstbewusster Umgang in der Konfrontation mit Rassismus und menschenfeindlichen Äußerungen. Da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung:
info-ajubs(ät)riseup(punkt)net

Am 05.02.2015 gibt es einen Vortrag zum Thema PEGIDA und zu dem jährlich in Weimar stattfindenden Naziaufmarsch.
Einen Film zum Thema „Freiräume, zeigen wir am 19.02.2015.
Über ,,politische Ökonomie“ findet am 26.02.2015 ein Vortrag statt, der als Einführung verstanden werden kann, um sich später genauer mit der Thematik auseinander zu setzten.

Darüber hinaus sind Vorträge zu folgenden Themen geplant:
- Antisemitismus
- IT-Technik, Computer und Verschlüsselung
- Patriarchat und Patriarchatskritik
- Workshop ,,Was tun wenns brennt“ (Roten Hilfe Südthüringen)

Die genauen Veranstaltungsorte, Inhalte, sowie Zeiten werden in Kürze unter -Termine- erscheinen.