Vortrag Patriarchat und Patriarchatskritik

Am Donnerstag, den 05.03. um 18 Uhr, findet im Haskala in Saalfeld ein Vortrag zum Thema Patriarchat und Patriarchatskritik statt.
Hier ist der Ankündigungstext der referierenden Gruppe aus Jena:

Patriarchat und Patriarchatskritik – Das Elend hat kein Ende

Der Feminismus begleitet die bürgerliche Gesellschaft seit ihrer Entstehung. Er hat dabei viele Transformationen durchlaufen und seinen theoretischen Ansatz immer wieder gewandelt. Die Gruppe Odysseus aus Jena stellt die wichtigsten feministischen Ansätze dar und fragt, ob und wie sie die von ihnen als „patriarchal“ gekennzeichnete Gesellschaft korrekt beschreiben und kritisieren und somit auch abschaffen könnten, oder nur eine ideologische Umdeutung selbiger darstellen bzw. was ein Ansatz wäre dieses „Patriarchat“ vernünftig zu kritisieren.